Kryptowährung

  • Besteuerung von Kryptowährungen (Teil 1)

    In der Literatur und bei der Finanzverwaltung ist es inzwischen Konsens, dass der Umtausch von Kryptowährungen, die im Privatvermögen gehalten werden, im Normalfall ein privates Veräußerungsgeschäft darstellt, wenn er innerhalb der Jahresfrist erfolgt. Auch wenn damit eine grundlegende Frage der Besteuerung geklärt scheint, rentiert sich nach wie vor ein Blick auf bestimmte Einzelfragen wie z.B. über den Zeitpunkt des Zuflusses, die Nutzung von Verlusten und ähnliches. In diesem und in folgenden Blogbeiträgen möchten wir verschiedene Fragestellungen rund um Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether, Dash, Nem, DAI etc. erörtern.